Capsule Wardrobe Winter 2019-2020 ... Sewionista.com ... Nähen ... Slow Fashion ... DIYDie zweite Woche meiner Winter Capsule Wardrobe und somit die Woche vor Weihnachten, war natürlich entsprechend vollgestopft und stressig. Zum Glück hatte ich dann ab Freitag Urlaub und konnte die lezten Vorbereitungen für die Veröffentlichung meines neuen Schnittmusters, dem Alette Coatigan, vornehmen. Jetzt befinde ich mich im wohlverdienten Weihnachtsurlaub und daher lege ich auch erst einmal eine kleine Pause ein, was meine Winter Capsule Wardrobe betrifft. Ab dem 06.01.20 könnt ihr meine täglichen Outfits wieder auf meinem Instagram Account finden. Jetzt aber erst einmal mehr zu den Outfits der zweiten Woche:

Capsule Wardrobe Winter 2019-2020 ... Sewionista.com ... Nähen ... Slow Fashion ... DIY

_______________________________________________________________

OUTFIT 6

Rollkragenpullover: 2nd Hand via Humana
Bluse: Uniqlo
Culotte: selbstgenäht, Schnitt Nr. 6 Fashionstyle (bzw. Knipmode) März 2016
Tasche: Abro (2nd Hand via Vite en Vogue)
Stiefeletten: Ash (2nd Hand via Vite en Vogue)

_______________________________________________________________

Die Kombination aus weitem Pullover mit weiter Culotte ist eher ungewöhnlich für mich, aber ich finde es funktioniert. Vor allem die höheren Absätze strecken noch ein bisschen. Der Pullover ist ein gutes Beispiel dafür, dass man beim Second Hand Shopping die Größen ignorieren sollte. Er hat eine Größe 46 obwohl ich sonst eine Größe 36 trage. Dadurch ist er schön oversized, genau wie ich es im Winter mag 🙂

Capsule Wardrobe Winter 2019-2020 ... Sewionista.com ... Nähen ... Slow Fashion ... DIY

_______________________________________________________________

OUTFIT 7

Rollkragenpullover: 2nd Hand via Humana
Midirock: selbstgenäht, Schnitt Grande Arche Rock, hier gebloggt
Gürtel: H&M
Tasche: 3.1 Phillip Lim (2nd Hand via Vite en Vogue)
Stiefeletten: Rag & Bone (2nd Hand via Vite en Vogue)

_______________________________________________________________

Dieser Midirock aus schwarzer Spitze ist immer noch einer meiner liebsten selbstgenähten Teile. Es liegt auch schon ein weißer Spitzenstoff für eine weitere Version seit mehreren Jahren in meinem Stoffvorrat. Wird wirklich Zeit, dass ich im nächsten Frühjahr mal die Zeit zum Nähen finde 😉 Eigentlich kann man so einen Rock mit jedem Rockgrundschnitt ganz einfach selber erstellen. Die obere Spitzenlage hat eine Länge von 77 cm und das Futter ist 30 cm kürzer.

Capsule Wardrobe Winter 2019-2020 ... Sewionista.com ... Nähen ... Slow Fashion ... DIY

_______________________________________________________________

OUTFIT 8

Coatigan: selbstgenäht, Alette Coatigan, kostenloser Download
Longsleeve: GOTS zertifizierte Biobaumwolle via Aldi Nord
Jeans: Vintage Levi’s (2nd Hand via Humana)
Tasche: Dolce & Gabbana (2nd Hand via Vite en Vogue)
Schal: Zara
Stiefeletten: Rag & Bone (2nd Hand via Vite en Vogue)

_______________________________________________________________

Der graue Coatigan ist zwar ein Neuzugang in meinem Kleiderschrank, aber hat es jetzt schon zum Lieblingsteil geschafft. Auch bei den Outfits der ersten Woche war er schon dabei. Er ist einfach total kuschelig und hält wunderbar warm. Bereitet euch schon mal vor, dass ihr ihn jede Woche zu sehen bekommt 😉

Capsule Wardrobe Winter 2019-2020 ... Sewionista.com ... Nähen ... Slow Fashion ... DIY

_______________________________________________________________

OUTFIT 9

Bikerjacke: Mango
Blumenkleid: selbstgenäht, Schnitt Nr. 117 Burdastyle 08/2016, hier gebloggt
Tasche: Zapa (2nd Hand)
Stiefeletten: Rag & Bone (2nd Hand via Vite en Vogue)

_______________________________________________________________

Das selbstgenähte Blumenkleid ist immer noch ein absoluter Favorit in meinem Kleiderschrank und nach euren Likes zu schließen, kommt es auch sehr gut bei euch an 🙂 Das Blumenmuster hellt auch die dunkelsten Wintertage auf und so ziehe ich es gerne aus dem Schrank, wenn mir ein bisschen nach Farbe ist.

Capsule Wardrobe Winter 2019-2020 ... Sewionista.com ... Nähen ... Slow Fashion ... DIY

_______________________________________________________________

OUTFIT 10

Coatigan: selbstgenäht, Alette Coatigan, kostenloser Download
Longsleeve: GOTS zertifizierte Biobaumwolle via Aldi Nord
Lederleggings: Zara
Rucksack: Gucci (2nd Hand via Vite en Vogue)
Kappe: C&A
Turnschuhe: Adidas Gazelle

_______________________________________________________________

Den Leo Coatigan hatte ich mir Ende letzten Jahres für das Bloggertreffen in Hamburg genäht, denn schließlich muss man für so ein Ereignis ja was Neues nähen. Besonders liebe ich ja die versteckten Taschen im Vorderteil, so bleiben auch die Hände immer schön warm. Da ich die Form so liebe, wollte ich euch den tollen Schnitt nicht vorenthalten und es gibt das Schnittmuster als kleines Geschenk bis zum 05.01.2020 komplett kostenlos hier als Download.