Pullover/sweater: Mango
Lammfellweste/shearling vest: selbstgenäht Schnitt 10 Knipmode November 2010, hier gebloggt/ 
me-made pattern 10 Knipmode November 2010, blogged here
Jeans: Zara 
Karoschal/plaid scarf: Zara
 Ring: Six
Tasche/bag: Zara
Stiefeletten/booties:Ash (2nd Hand)
Nagellack/nailpolish: Essie „Sand Tropez“

Letzten Samstag war ich mit Freunden in Bamberg unterwegs. Vor ein paar Jahren habe ich für mehrere Monate während eines Praktikums dort gewohnt und wie es oft so ist, klappert man doch nicht alle touristischen Sehenswürdigkeiten ab, die der Wohnort so bietet. Deshalb war es schön die Stadt noch mal aus einer anderen Perspektive zu sehen. Auf dem Programm standen das alte Rathaus, der Dom sowie die Abtei, Klein-Venedig und das berühmte Rauchbier von Schlenkerla durfte natürlich auch nicht fehlen (nicht meins, aber muss man mal probiert haben). Die Bilder sind dann bei der Abtei auf dem Michaelsberg entstanden, von dem man einen wunderschönen Blick auf Bamberg hat. Auch wenn die Fellweste und ich erst mal nicht so miteinander konnten, trage ich sie mittlerweile doch gerne und häufig in der Freizeit, wenn es etwas kühler ist. Denn seien wir mal ehrlich, bei mir alter Frostbeule muss alles, was warm und kuschelig ist, zwangsläufig zum Lieblingsstück avancieren. Obwohl es in Bamberg etwas windig war, haben mich die Fellweste und der dicke Karoschal schön warm gehalten. Jetzt bin ich schon gespannt auf die vielen anderen herbstlichen Outfits, die sich heute beim Me-Made-Mittwoch tummeln.

I spent last Saturday with friends in Bamberg. Some years ago I have abeen living in this town for several months during an internship, but as it usually is, I did not check out all the things that one should see. Thus, it was really nice to return to this town and finally see everything there is to see. Our sightseeing tour included the old town hall, the cathedral as well as the abbey, little Venice and also the famous smoked beer from Schlenkerla could not be missing. The pictures were taken at the top of the Michaelsberg right next to the abbey, from where you can have a wonderful view of Bamberg. At first me and the fur vest did not get along, but lately I have been wearing it quite a lot when the weather has cooled down. As I’m cold all the time, it’s really no surprise that anything that’s warm and cosy will turn into a favourite piece of mine very soon. Even though it was a little windy in Bamberg, my fur vest and the large plaid scarf kept me nicely warm. You can find more me-made outfits at today’s Me-Made-Mittwoch.