Mein Weihnachtskleid ist fast fertig! Ich bin sogar noch weiter gekommen als auf den Fotos, die ich zwischendurch gemacht habe, bevor es zu dunkel wurde. Die Halsausschnitte sind auch schon mit Belegen versäubert, jetzt müssen nur noch die Säume mit der Hand genäht werden und fertig ist mein Weihnachtskleid. Ich bin schon ganz verliebt in das Kleid, es sitzt für mich perfekt und ist trotzdem bequem dank des dehnbaren Materials. Auch bin ich glücklich über die Entscheidung Abnäher an Stelle der schrägen Teilungsnähte zu nähen, so wird das Muster weniger zerschnitten und man sieht die Abnäher nur, wenn man ganz genau aufs Muster schaut. Tragefotos gibt es dann zum Finale am nächsten Sonntag. Aber jetzt geht’s erst einmal zum Me-Made-Mittwoch Blog um zu sehen, wie die Weihnachtskleider der anderen Teilnehmer schon aussehen.
My christmas dress is almost done! I even got further than you can see on the pictures as I had to take them in between before it got too dark. The neckline is now also finished by facings, which means that I only have to sew the hems by hand and the dress is finished. I’m already loving this dress, it fits me perfectly but is also very comfortable due to the very stretchy material. In addition, I’m quite happy with my decision to sew darts instead of dividing seams as they do not cut the print as much apart and the darts are only visible when one pays close attention to the print. Now, I will head to the Me-Made-Mittwoch blog to see how the christmas dresses of the other participants look like.