Da ich bei dem momentanen Wetter meinen neuen sommerlich-luftigen Rock noch nicht tragen kann, gibt es heute ein komplett selbstgenähtes Outfit, das aus etwas älteren Teilen besteht. Das Top und den Rock trage ich sehr häufig und gerne. Bei der kastigen Form der Jacke bin ich mir nie so sicher, ob sie mir nun 100-prozentig gefällt und steht. Da mir aber in letzter Zeit viele strahlende Blautöne auf der Straße und in den Läden ins Auge gestochen sind, habe ich sie heute doch hervorgeholt und so kombiniert gefällt sie mir eigentlich ganz gut. Jetzt noch schnell zur Arbeit und danach schaue ich welche neuen und alten selbstgemachten Stücke es heute auf dem Me-Made-Mittwoch-Blog gibt.

Since I cant wear my new summery skirt with the current colder weather, I’m wearing today a completely me-made outfit that consists of some older pieces. I still love the top and skirt and wear both very often. Due to its boxy shape, I‚m never sure whether I like the jacket 100 percent and whether it really suits me. As I have seen a lot of bright shades of blue lately on the street and in stores, I decided to pull this jacket out again and quite like it combined like this. Now quickly to work and then I will take a look at the new and old me-made pieces shown today on the Me-Made-Mittwoch blog.

                                         
Jacke/jacket: selbstgenäht Schnitt 121 Burda März 2010/me-made pattern 121 Burda March 2010
Top: selbstgenäht nach eigenem Schnitt, bereits hier getragen/me-made from my own pattern, already worn here
Rock/skirt: selbstgenäht Schnitt 106 Burda Mai 2012/me-made pattern 106 Burda May 2012
Kette/necklace: Zara
Armband/bracelet: Tokyo Jane
Tasche/purse: Longchamp
Ballerinas/ballet flats: Zara