Heute war es nicht nur kalt, sondern auch sehr windig. Deshalb musste heute alles ganz schnell gehen und dementsprechend strubbelig sind meine Haare. Das auffälligste Teil an meinem Outfit, die Jacke, ist heute nicht selber genäht. Dafür das klassische Streifenshirt. Aber meist sind es ja eh die Basics, nach denen frau immer wieder greift. So geht es mir zumindest, wenn ich mich mal aufraffe ein paar Basicteile zu nähen. Noch mehr Selbstgemachtes gibt es heute hier.

Today it was not only cold, but also very windy. That’s why everything had to go very quickly and my hair is so touseld. The most striking part of my outfit, the jacket, is actually not me-made today. But the classic striped T-shirt is. It’s anyway mostly the basics anyway that one keeps on grabbing. At least, that’s how it is for me, when I can force myself to sew some basic pieces. There are even more self-made pieces over on the Me-Made-Mittwoch blog today.

                                      

Jacke/jacket: Zara
T-Shirt: selbstgenäht Schnitt 126 Burda Februar 2013/me-made with pattern 126 Burda February 2013

Jeans: Grain de Malice

Armband/bracelet: Tokyo Jane via Brands4friends
Tasche/purse: Longchamp via Vente Privée
Pumps: Zara via ebay