Der erste Me-Made-Mittwoch im neuen Jahr und dann fällt er auch gleich noch auf den 1. Januar. Zum Glück ist die Me-Made-Mittwoch-Crew heute gnädig mit uns und wir müssen uns nicht früh aus dem Bett quälen um was schickes Selbstgenähtes anzuziehen, die Haare zu machen und uns etwas Make-Up ins Gesicht zu klatschen. Stattdessen können wir heute ganz entspannt die Fotos der Nähprojekte vom letzten Jahr durchblättern und unser Lieblingsteil bis zum 7. Januar auf dem Me-Made-Mittwoch-Blog verlinken.

Mein liebstes Teil von 2013 ist eindeutig das schwarz-weiß gestreifte Shirt mit den Fledermausärmeln. Denn auch wenn die Streifen an den Ärmeln nicht richtig aufeinandertreffen und die Ärmel immer noch ein kleines bisschen zu kurz sind, so ist es doch das selbstgenähte Teil, das ich mit Abstand am meisten getragen habe. Es ist einfach superbequem und man kann es mit vielem kombinieren. Wie ihr unten sehen könnt, hat es auch schon zweimal einen Auftritt beim Me-Made-Mittwoch gehabt (einfach auf die Bilder klicken um zum Originalpost zu gelangen). Allerdings habe ich es in Wahrheit viel, viel öfter getragen, aber es würde ja etwas langweilig werden, wenn ich euch jeden Mittwoch hier das gleiche Streifenshirt zeige. Ich bin schon gespannt zu sehen, was euer liebstes selbstgenähtes Teil von 2013 ist und werde gleich mal auf dem Me-Made-Mittwoch-Blog vorbeischauen.