Anleitung Grande Arche Bluse/Kleid mit Rüschenärmel von Sewionista Patterns ... Sewionista.com ... Sewing ... Slow Fashion ... DIY ... Blog

Willkommen zum letzten Teil der Nähanleitungen für die Grande Arche Bluse bzw. das Kleid. Im ersten Teil hat sich alles um die Version mit Kurz- und Langarm gedreht und im zweiten Teil um die Variante mit Trompetenärmel. Dieses Mal geht es also um die Version mit Rüschenärmel, die eigentlich auch die Ursprungsversion der Grande Arche Bluse war. Da man für die Rüsche nur einen geraden Streifen einkräuseln muss, gibt es hier die Anleitung, wie ihr die normalen Ärmel ganz leicht in Rüschenärmel verwandeln könnt.

Zuschnitt:

Für die Version mit kurzen gerüschten Ärmeln, habe ich das Schnittteil für den Kurzarm verwendet und für die Ärmel in 3/4 Länge, das Schnitteil der Trompetenärmel. Für die Rüsche braucht man nur einen geraden Streifen, dessen Breite die doppelte Ärmelweite hat (für Größe 30 cm x 2 = 60 cm). Für die Nähte gibst du an jeder Seite 1,5 cm Nahtzugabe hinzu (60 cm + 1,5 cm x 2 = 63 cm). Die Rüsche hat eine fertige Länge von 11 cm für die kurzen Ärmel und 18 cm für die Ärmel in 3/4 Länge. Der Saum wird doppelt eingeschlagen, daher habe ich 4 cm an dem Saum zugegeben um eine fertige Saumbreite von 2 cm zu erhalten. Für die Ansatznaht gibst du noch mal 1,5 cm in der Länge hinzu. Die komplette Länge des Schnittteils ist also 11 cm + 4 cm + 1,5 cm = 16,5 cm oder 18 cm + 4 cm + 1,5 cm = 23,5 cm.

Anleitung Grande Arche Bluse/Kleid mit Rüschenärmel von Sewionista Patterns ... Sewionista.com ... Sewing ... Slow Fashion ... DIY ... Blog

Extratipp:

Anstatt den Stoff zu schneiden, reiße ihn lieber! So kannst du sicher sein, dass alle Seiten absolut gerade sind.

Nähanleitung:

Folge Schritt 1 bis 4 der Nähanleitung für die Grande Arche Bluse/Kleid mit Kurz- und Langarm.

1. Die Streifen für die Ärmelrüsche an der Seite zusammennähen. Die Nahtzugabe zusammengefasst versäubern und zu einer Seite bügeln.

Anleitung Grande Arche Bluse/Kleid mit Rüschenärmel von Sewionista Patterns ... Sewionista.com ... Sewing ... Slow Fashion ... DIY ... Blog

2. Den Saum nach oben bügeln und auf 2 cm einschlagen. Knappkantig von der rechten Seite feststeppen.

Anleitung Grande Arche Bluse/Kleid mit Rüschenärmel von Sewionista Patterns ... Sewionista.com ... Sewing ... Slow Fashion ... DIY ... Blog

3. An der oberen Kante der Ärmelrüsche 2 Linien mit großem Stich absteppen und die Fäden am Anfang und Ende lang stehen lassen. Die erste Linie ist auf der Nahtlinie, die zweite Linie ist füßchenbreit daneben. An einem Ende der Raffnaht den Unterfaden hochholen und den Ober- und Unterfaden miteinander verknoten. Am anderen Ende der Raffnaht die Fäden anziehen bis die Weite des Ärmels erreicht ist. Dann auch dort die Ober- und Unterfäden miteinander verknoten.

Anleitung Grande Arche Bluse/Kleid mit Rüschenärmel von Sewionista Patterns ... Sewionista.com ... Sewing ... Slow Fashion ... DIY ... Blog

4. Die Rüsche auf rechts drehen, in den Ärmel stecken und entlang der Ansatznaht zusammen nähen.

Anleitung Grande Arche Bluse/Kleid mit Rüschenärmel von Sewionista Patterns ... Sewionista.com ... Sewing ... Slow Fashion ... DIY ... Blog

Dann folge Schritt 6 bis 10 der Anleitung für die Grande Arche Bluse/Kleid mit Kurz- und Langarm.

Ich bin schon gespannt auf eure Versionen mit Rüschenärmeln, die ihr hier verlinken könnt.

 


Teilen: