Blouson/bomber jacket: selbstgenäht Schnitt 24 Fashionstyle (bzw. Knipmode) Januar 2016, hier gebloggt/
me-made pattern 24 Fashionstyle (resp. Knipmode) January 2016, blogged here
weiße Bluse/white blouse: Moschino (2nd Hand via Vite en Vogue)
Jeans: Zara 
Ringe: Topshop
Tasche/bag: Zara
Pumps: Zara
Nagellack/nailpolish: Essie „Go Ginza“
 

Ich hoffe, ihr könnt mir verzeihen, dass die Fotos vom heutigen Outfit noch vom letzten Jahr stammen. Das Outfit passt einfach perfekt zu dem heutigen Thema „Frühlingserwachen“ beim Me-Made-Mittwoch. Leider habe ich es letztes Jahr nicht geschafft die Fotos rechtzeitig zu posten, bevor es zu kalt und unangebracht für frühlingshafte Outfits war. Daher werden sie in diesem Jahr wieder hervorgeholt, auch weil der Tulpenblouson eines meiner liebsten selbstgenähten Teile des letzten Frühjahrs ist. Beim letzten Mal hatte ich ihn ganz sportlich gestylt gezeigt. Dieses Mal habe ich eigentlich nur das T-Shirt durch eine Bluse ersetzt und die  Turnschuhe durch Pumps und schon wirkt das ganze Outfit viel eleganter. Ich bin immer wieder fasziniert, wie unterschiedlich sich ein und das selbe Outfit mit ein paar Handgriffen stylen lässt und probiere immer möglichst viele Kombinationen aus meinen Kleidungsstücken herauszuholen. Zur Zeit nähe ich im Rahmen des Spring Style Alongs erneut einen Blouson, dieses Mal aus weißer Lochstickerei. Ich hoffe, dass ich den neuen Blouson dann ebenso gerne tragen werde. Durch die neutrale Farbe müsste er eigentlich noch kombifreundlicher sein und ich bin schon gespannt wie viele unterschiedliche Kombinationen mir dazu einfallen.

I hope that you can excuse that today’s pictures are actually from last year. This outfit just fits today’s Me-Made-Mittwoch theme of spring awakening perfectly. Unfortunately, I did not manage to post last year on time before it was getting too cold and inappropriate for spring outfits. That’s why I’m pulling them out again this year, also because this tulip bomber jacket was one of my favourite makes of last spring. Last time I styled this bomber jacket quite sporty. Just exchanging the T-shirt with a blouse and the sneakers with pumps has made today’s outfit much more elegant. It fascinates me how one and the same outfit can be completely changed with just a few alterations and always try to get as many combinations out of my garments as possible. I’m currently sewing another bomber jacket for the Spring Style Along. This time it will be made from white eyelet fabric. I hope that I will love to wear it just as much once it’s done. Due to its neutral colour, it should be even more easy to combine it with my existing wardrobe and I’m already curious to see with how many combinations I can come up with.

Teilen: