Da ich am Wochenende leider nicht zum Nähen gekommen bin, muss heute ein schon etwas älterer Rock herhalten. Immer wenn ich Streifen trage, heißt es, dass ich „französisch“ aussehe. Komischerweise habe ich aber niemanden während meinem Auslandssemester in Frankreich in diesen klischeehaften Outfits gesehen…nur lässig-chice Outfits, die gekonnt aber nicht gestylt aussehen. Also ist wohl doch was dran am berühmten französischen Stil, dementsprechend fasse ich es einfach als Kompliment auf „französisch“ auszusehen.
This weekend I unfortunately did not get any sewing done, that’s why I’m wearing today a skirt that I have already sewn some time ago. Every time I wear stripes, people keep on telling me that I look „French“. But somehow I never saw anybody wearing this cliché outfit during my exchange semester in France…just simple chic outfits that look sophisticated but never overstyled. So there must be something true about the famous French style. That’s why I take it as a compliment when somebody says that I look „French“.

Das heutige Outfit/ today’s outfit:
T-Shirt: Zara
Rock/skirt: Me-Made Schnitt 105 burda style Dezember 2011 gekürzt/pattern 105 burda style December 2011 shortened
Gürtel/belt: H & M
Armbänder/bracelet: 2x Tokyo Jane, 1x Me-Made
Schuhe/shoes: auf französischem Markt gekauft/bought at French market

Noch mehr Me-Made-Outfits gibt’s diesen Monat Sweet Summer Sewing. You can find even more me-made outfits at Sweet Summer Sewing.

Und vergesst nicht an meinem Give-Away teilzunehmen. And don’t forget to take part in my give-away.

Teilen: